Springe zum Inhalt

Treuhandstiftung

Ihnen gefällt das Engagement der Stiftung Perspektive Usedom? Sie möchten sich selbst engagieren, vielleicht auch im eigenen Namen mit einer eigenen Stiftung?
Eine Treuhandstiftung - eine rechtlich unselbstständige Stiftung - unter dem Dach der Stiftung Perspektive Usedom bietet Ihnen diese Möglichkeit.

Die Stiftung Perspektive Usedom wirkt dabei als Treuhänderin, d.h. wir richten die Stiftung für Sie ein und übernehmen die Verwaltungsaufgaben. Das von Ihnen festgelegte Stiftungsvermögen wird der Stiftung Perspektive Usedom als Treuhänderin anvertraut, die dieses in Ihrem Sinne verwaltet. Ihr Gründungsvermögen bleibt getrennt vom Vermögen der Dachstiftung.
In einer eigenen Treuhandstiftung kommen Ihre Wertvorstellungen zum Ausdruck und Ihre Persönlichkeit. Sie können hierbei auch Einfluss auf die Verwendung der Mittel Ihrer Stiftung im Rahmen der satzungsmäßigen Aktivitäten der Dachstiftung nehmen und so auch selbst über die Ausgaben Ihrer Stiftung entscheiden.
Ihre Stiftung basiert auf einer Stiftungssatzung und einem Treuhandvertrag, den Sie mit der Stiftung Perspektive Usedom abschließen und in dem genau festgelegt wird, was mit den Erträgen Ihrer Stiftung geschehen soll.

Wir errichten für Sie eine Treuhandstiftung ab einen Grundstockvermögen von EUR 25.000.

Die Treuhandstiftung ist ein guter Weg, um sich langfristig zu engagieren, auch unter dem eigenen Namen. Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit.